Wachbach braucht eine Zukunft!

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wachbach,

Wachbach ist der drittgrößte Teilort der Stadt Bad Mergentheim. Unser Ort verfügt über eine gute Infrastruktur. Es gibt einen Kindergarten, eine Grund- und Hauptschule, ein Freibad, ein aktives Vereinsleben, eine freiwillige Feuerwehr, eine gute Nahversorgung, kleinere Gewerbebetriebe, und vieles mehr. Das wichtigste ist aber: eine funktionierende Dorfgemeinschaft. Darauf können wir in Wachbach stolz sein.

Gerade deswegen müssen wir für unsere Infrastruktur immer kämpfen:

  • Es brauchte mehr als 10 Jahre und viel Beharrlichkeit bis der Kindergarten neu gebaut wird. Leider wird er nicht alle Anforderungen erfüllen, die wir uns gewünscht hätten.
  • Der Erhalt der Schule bleibt ein Fragezeichen. Der demografische Wandel wird in den sinkenden Schülerzahlen deutlich. Es wird sich für eine Stadt wie Bad Mergentheim kaum rechnen auf den vielen Ortsteilen jeweils eine Grundschule zu erhalten. Deshalb müssen wir deutlich machen, dass wir die schulische Grundversorgung für die südlichen Ortsteile in Wachbach für die Zukunft sicherstellen werden und dafür unsere Schule erhalten und modernisiert werden soll.
  • Die jüngsten Zahlen zeigen es: Das Freibad Wachbach kommt mit dem geringsten Zuschuss unter den Freibädern der Stadt aus. Die Beliebtheit des Freibades ist ungebrochen hoch und darauf könnte die Stadt stolz sein, statt mit Neid darauf zu blicken. Auch hier müssen wir kämpfen, um das Freibad zu erhalten. Die Leistung des Fördervereins können wir dabei nicht hoch genug schätzen. Allerdings sollte auch die Stadt ihren Beitrag zur Erhaltung des Freibads leisten und die Leistung des Fördervereins und der Helfer entsprechend würdigen.
  • Die Vereine sind die Grundlage einer guten Dorfgemeinschaft und gehören zur Tradition der Ortschaften. Alle Vereine werden in Zukunft Nachwuchssorgen bekommen, schon alleine aufgrund der demografischen Entwicklung. Hier gilt es die Nachwuchsarbeit der Vereine zu unterstützen und den Vereinen eine zentrale Einrichtung anzubieten – ein Haus der Vereine. Der in Zukunft leer stehende Kindergarten am Ritterplatz könnte für die Vereine einen Platz bieten und Vereinsräume zur Verfügung stellen. Wir müssen dafür uns bei der Stadt einfordern, damit ein Haus der Vereine dort entstehen kann.
  • Die freiwillige Feuerwehr steht für Sicherheit und ist ein wichtiger Stützpfeiler in der Brandverhütung. Unsere Einrichtungen und Häuser brauchen diese Sicherheit. Die freiwillige Feuerwehr muss deshalb zwingend handlungsfähig bleiben und braucht eine zeitgemäße Unterkunft für Mensch und Maschine.

Ich stehe hinter diesen Forderungen und möchte mit meiner Arbeit im Ortschaftsrat für die Verwirklichung dieser Ziele einen Beitrag leisten. Dafür bitte ich um Ihr Vertrauen. Wachbach braucht eine Zukunft!

Facebook0Twitter0Google+0

Olé, Olé: Website der Bambini des SV Wachbach 1949 e.V. online

Alle Infos zu den Bambini des SV Wachbach 1949 e.V. gibt es auf unserer neuen Bambini-Website. Termine und Trainingszeiten als auch Berichte zu unseren Turnieren findet ihr an einem Ort.
Nach ein paar Wochen harter Arbeit hat Webmaster und Trainer Aku, zusammen mit konzeptioneller und redaktioneller Hilfe von Trainer Andi und Trainer Benny, die Website auf die Beine gestellt. Danke Aku!!

Falls euer Kind im Alter zwischen 4 und 6 Jahren Interesse an Fußball hat, dann kommt einfach zu unserem Training!!

Facebook0Twitter0Google+0